Gesundheitsmaßnahme des Instituts für Frauen- und Männergesundheit rund um den Coronavirus (Covid-19):

Zum Schutz Ihrer Gesundheit und entsprechend der Empfehlungen der Bundesregierung haben wir uns dazu entschlossen, in nächster Zeit, persönliche Kontakte auf ein Minimum reduzieren.

Wir sind natürlich für Sie unter den Öffnungszeiten telefonisch erreichbar und unterstützten Sie gerne:

Montag bis Donnerstag 9 - 17 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr

Vorläufig finden keine persönlichen Kurse, Gruppen und Workshops statt. Unter "Aktuelles" finden Sie die neuen Gruppenangebote, die wir uns für Sie überlegt haben, um auch in dieser Zeit für Sie da sein zu können.

Unser Beratungsangebot findet derzeit hauptsächlich telefonisch statt. Sie können wie immer einen Termin vereinbaren und werden dann angerufen. Persönliche Beratungen können (in Ausnahmefällen) nach Rücksprache stattfinden.

 

Auch in der FEM-Elternambulanz finden derzeit aus gegebenem Anlass keine persönlichen Beratungen statt.

Die Kolleginnen sind aber zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Auch telefonische Beratungstermine können vereinbart werden, wie immer neben Deutsch auch in den Erstprachen Türkisch und Polnisch.
Montag - Freitag 8.30 - 12.30 Uhr unter der Telefonnummer 0650/546 30 66

 

Weiters hat das Institut für Frauen- und Männergesundheit hat ein Infotelefon eingerichtet mit Beratung in verschiedenen Sprachen durch Gesundheitsexpertinnen und -experten.

Wir sind Montag bis Freitag 9-12h in fünf Sprachen für Sie da:

Deutsch:
FEM Süd: 01/ 60191-5201, MEN: 01/60191-5454 (Flugblatt PDF 260 KB)

Türkisch:
01/60191-5202 (Flugblatt PDF 316 KB)

Bosnisch-Kroatisch-Serbisch:
01/60191-5204 (Flugblatt PDF 250 KB)

Arabisch:
01/60191-5212 (Flugblatt PDF 1.648 KB)

Farsi/Dari:
01/60191-5213 (Flugblatt PDF 1.005 KB)

Informationen zu Covid-19 in Deutsch und weiteren Sprachen finden Sie auf unserer Institutsseite.

pic 

Das Frauengesundheitszentrum FEM ist übersiedelt...

Seit 1.Juli 2019 finden Sie uns in den neuen Räumlichkeiten im Krankenhaus Nord.

 Wir sind übersiedelt!
Neue Adresse

pic 

FEM ist...

... ein Gesundheitszentrum für Frauen, Eltern und Mädchen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, einen gesundheitsbewussten Lebensstil zu fördern und zu unterstützen. Als Anlaufstelle bieten wir Ihnen Unterstützung und Beratung bei einer Vielzahl von Fragen und Problemen, die Ihre körperliche und seelische Gesundheit betreffen.


FEM ist die richtige Stelle, wenn Sie...

... etwas für Ihre Gesundheit tun wollen.
... mehr über Ihren Körper und seine Funktionen erfahren wollen.
... sich informieren, austauschen und andere Frauen kennenlernen wollen.
... Ihr Körper- und Selbstbewusstsein stärken möchten.
... eine ExpertInnenmeinung einholen wollen.
... Ihr Wohlbefinden steigern wollen.


FEM bietet Ihnen Hilfe, wenn Sie...

... bei spezifischen Frauenproblemen Rat oder einfach nur mehr Informationen brauchen.
... mit Ihrer Ernährung oder Ihrem Essverhalten unzufrieden sind.
... Fragen zu Ihrer Partnerschaft haben.
... Informationen und Unterstützung während Schwangerschaft und Geburt benötigen.
... Fragen zum Thema Sexualität, Verhütung, Kinderwunsch haben.
... aufgrund einer schwierigen Operationsentscheidung Informationen, Rat oder Unterstützung benötigen.
... Fragen oder Schwierigkeiten bei der Erziehung oder mit Ihrer Elternrolle haben.
... seelische Probleme oder Schwierigkeiten haben, denen Sie sich nicht mehr gewachsen fühlen.

 

Wir danken für die freundliche Unterstützung:

KAV       FGÖ       WIG       MA 57       Bundesministerium für Gesundheit       FSW       MA 17       WGKK       Europäisches Jahr zur Armutsbekämpfung       bmask       Dove