femlogo
 
 

 

GWF - Gesundheit für wohnungslose Frauen und Familien in Wien
Projektleitung:
Maga Veronika Götz
v.goetz@fem.at
Projektlaufzeit
Seit September 2005 laufend
FördergeberInnen

WIG/ Wiener Gesundheitsförderung, Wiener Spendenparlament,
NeunerhausArztteam, Verein Neunerhaus, Männergesundheitszentrum MEN; PSD Wien
Grundhaltungen des Projekts
Das Projekt besteht aus der Entwicklung und Umsetzung von gesundheitsförderlichen Maßnahmen für die spezifische Zielgruppe wohnungsloser Frauen und Familien. Das aufsuchende Gesundheitsangebot richtet sich an die Bewohnerinnen von 20 Einrichtungen der Wiener Wohnungslosenhilfe. In den Einrichtungen werden gynäkologische, psychosoziale sowie psychologische und therapeutische Angebote gesetzt, je nach Bedarf der jeweiligen Einrichtung und deren Bewohnerinnen. Die Angebote werden für jede Einrichtung maßgeschneidert. Es wird darauf geachtet bestehende Ressourcen des Hauses zu nützen gemeinsam nach Synergien zu suchen.

 

gwf team


Von links n. rechts (vorne):
Mag.a Ina Weingartner-StefanKlinische und Gesundheitspsychologin
Mag.a Gabi GundackerKlinische und Gesundheitspsychologin
Dr.in Katharina MittererFachärztin für Frauenheilkunde
Mag.a Fanny Varga
Klinische und Gesundheitspsychologin
Von links n. rechts (hinten):
Mag.a Michaela Pichler, BA
Klinische und Gesundheitspsychologin
Heike Lindstedt Shiatsupraktikerin
Michaela KaissPsychotherapeutin
Mag.a Veronika Götz
Klinische und Gesundheitspsychologin
Dr.in Veronika Götzinger Ärztin, Lehrerin für Validation nach Naomi Feil
MMag.a Katharina Schönborn-Hotter
Psychologin und Pädagogin
leider nicht auf dem Foto:
Andreas TietzeBewegungstrainer für Kinder
Mag.a Renata Heist
Bewegungstrainerin Yoga
Mag.a Eva-Maria Stroblderzeit in Karenz

 

 Bild von Eva-Maria

Name, Geburtsjahr, Herkunft
:
Mag.a Eva-Maria Strobl, 1984, Österreich
Ausbildung:  Studium der Psychologie an der Universität Wien, Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutisches Propädeutikum, Doktoratsstudium; Mitarbeit am EU - Forschungsprojekt SAFE II (IPPF-EN; qualitative Forschung im Bereich Jugendliche und Sexualität)
Tätigkeiten im Projekt: Projektleitung im Projekt "GWFF - Gesundheit für wohnungslose Frauen und Familien in Wien"; Fortbildungen zu Themen der Gesundheit bei wohnungslosen Frauen; Mitarbeit im Projekt Wiener Plattform für Gesundheit und Wohnungslosigkeit;
derzeit in Karenz

▲top
Bild von Gabi Gundacker

Name, Geburtsjahr, Herkunft: Mag.a Gabi Gundacker, 1972, Österreich
Ausbildung: Ausbildung zur Kindergärtnerin; 4 ½ Jahre in diesem Beruf tätig, danach Studium der Psychologie in Wien; Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin; Mentalcoach; Coach im tiergestützten Setting;
Tätigkeiten im Projekt: Beratung im Haus Max Winter für die Frauen zuständig; "Bewegung & Spaß" im Haus Kastanienallee - gemeinsam mit einem Bewegungstrainer für das körperliche und soziale Wohlfühlen von Kindern zwischen 6 und 13 Jahren.

▲top 
Bild von Ina Weingartner-Stefan

Name, Geburtsjahr, Herkunft: Mag.a Ina Weingartner-Stefan, 1974, Österreich
Ausbildung: Studium der Psychologie in Wien; Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin; Ausbildung zur Biofeedbacktherapeutin
Tätigkeiten im Projekt: psychologische Beratung und Behandlung von Frauen in den Häusern Neunerhaus (Kudlichgasse), Hausergasse und im Haus Luise; Gruppenangebote "Gehirnjogging" und "Mein Notfallskoffer - Tipps und Tools für den Notfall"; Biofeedback-Entspannungstraining; Angstbewältigungstraining, Frauengruppe im Neunerhaus Hagenmüllergasse und allgemeine Entspannungsgruppen;

▲top
Bild von Michi Pichler 

Name, Geburtsjahr, Herkunft: Mag.a Michaela Pichler BA, 1988, Österreich
Ausbildung: Studium der Psychologie und Theater-, Film- und Medienwissenschaft, postgradueller Theaterpädagogik-Lehrgang, postgraduelle Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin
Tätigkeiten im Projekt: Psychologische Beratung von Frauen und Kindern im Mutter-Kind Bereich des Kolpinghauses „Gemeinsam leben“ und im Haus Kastanienallee
derzeit in Karenz

▲top 
Bild von Heike Lindstedt 

Name, Geburtsjahr, Herkunft: Heike Lindstedt, 1967, Berlin - Deutschland
Ausbildung: Shiatsu Practioner; laufende Fortbildungen in den Bereichen Shiatsu, Trauma und Burnout
Tätigkeiten im Projekt: Shiatsu-Behandlungen und Prozessbegleitung von Frauen im Einzelsetting im Frauenwohnzentrum Springergasse seit 2003; Shiatsu als Unterstützung im Prozess der Veränderung, als Ausgleich zum schwierigen Alltag, als Möglichkeit bewusster Körperwahrnehmung; Gruppenangebot Meridian-Dehn-Übungen.

▲top 
 Bild von Veronika Götzinger
Name, Geburtsjahr, Herkunft
:
Dr.in Veronika Götzinger, 1970, Österreich
Ausbildung:Studium der Medizin, Ausbildung zur Lehrerin für Validation nach Naomi Feil, Fortbildungen in Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung, sowie sensorische Aktivierung
Tätigkeiten im Projkekt: Frauengruppe im Haus Jona; Frauencafe und Einzelberatung.

▲top 
 Bild von Katherina Mitterer
Name, Geburtsjahr, Herkunft
: Dr.in Katharina Mitterer, 1964, Österreich
Ausbildung:
 Studium der Medizin in Wien, Ausbildung zur Fachärztin für Gynälologie und Geburtshilfe; seit 2008 niedergesassene Fachärztin für Frauenheilkunde; Unterrichtende Tätigkeiten in der Schwesternschule der Barmherzigen Schwestern, Beratungstätigkeit im Frauengesundheitszentrum FEM
Tätigkeiten im Projekt: gynäkologische Beratung im Haus Miriam, und auf Anfrage auch in anderen Einrichtungen der Wiener Wohnungslosenhilfe. Vorträge und Gesprächsrunden zu gynäkologischen Themen (z.B.: Verhütung, Geschlechtskrankheiten & Parasiten; Vorsorge,...)



▲top
 Bild von Michaela Kaiss

Name, Geburtsjahr, Herkunft
:
Michaela Kaiss, 1965,  Österreich
Ausbildung:  Psychotherapeutin - Konzentrative Bewegungstherapie,
Systemische Paar - und Sexualberaterin

Tätigkeiten im Projekt: 
Therapie und Beratung für wohnungslose Frauen im Projekt "GWF - Gesundheit für wohnungslose Frauen und Familien in Wien" (Haus Juca, Arge, Haus Miriam). Vorträge und Workshops zu Themen wie "frauenspezifisches Beraten", "Sexualität in der Beratung", Angst & Depression; Frauen & Schulden; Sexualität & Paarbeziehung.


▲top
 Bild von Veronika Götz

Name, Geburtsjahr, Herkunft
:
Mag.a Veronika Götz, 1985, Deutschland
Ausbildung:Studium der Psychologie in Wien; Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin
Tätigkeiten im Projekt: Projektleitung in Karenzvertretung; psychologische Beratung und Behandlung von Frauen in den Häusern Billrothstraße, JUCA und Miriam sowie in Karenzvertretung in den Häusern Sozial betreutes Wohnhaus Franziska Fast und Tivoligasse.



▲top
 Bild von Renata Heist

Name, Geburtsjahr, Herkunft
:
Mag.a Renata Heist,
Ausbildung: Studium der Psychologie; Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin
Tätigkeiten im Projekt: Psychologische Beratung von Frauen in den Häusern R3 und Lobmeyrhof, sowie Frauen und Kindern in den Häuser Arbeitergasse & Arndtstraße;  Bewegungsangebot für die Häuser Miriam, Hagenmüllergasse sowie Gänsbachergasse;

▲top
 Bild von Katharina Schönborn-Hotter

Name, Geburtsjahr, Herkunft
:
MMag.a Katharina Schönborn-Hotter, 1980, Österreich
Ausbildung: Studium der Psychologie und Pädagogik an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Psychotherapeutisches Propädeutikum, postgraduelle Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin
Tätigkeiten im Projekt: Psychologische Beratung von Frauen und Kindern im Haus Immanuel und im Haus Noah.

▲top
 Bild von Fanny Varga

Name, Geburtsjahr, Herkunft
:
Mag.a Fanny Varga, 1981, Ungarn
Ausbildung: Studium der Psychologie; Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin; Postgraduelle Ausbildung zur systemischen Familientherapeutin;
Tätigkeiten im Projekt: Psychologische Beratung von Frauen im sozial betreuten Wohnhaus Franziska-Fast-Haus der Volkshilfe Wien, im sozial betreuten Wohnhaus Tivoligasse des Wiener Hilfswerks, im Mutter-Kind Bereich des Kolpinghauses "gemeinsam leben" sowie im Haus Kastanienallee;

▲top
 Bild von Andreas Tietze

Name, Geburtsjahr, Herkunft
:
Andreas Tietze, 1964, Österreich
Ausbildung: Dipl. Kinder-Gesundheitstrainer
Tätigkeiten im Projekt: "Bewegung&Spaß" im Haus Kastanienallee - gemeinsam mit einer Psychologin für das körperliche und soziale Wohlfühlen von Kindern zwischen 6 und 13 Jahren.

▲top